Buchen Sie online

Preise überprüfen(Buchen Sie direkt = Bestpreis)
Jetzt buchen

Sehenswürdigkeiten in Brela

Brela hat eine zwei Jahrtausende alte Geschichte, an welche zahlreiche Attraktionen aus der uralten Zeit gebunden sind.
Besonders erwähnenswert ist ein Relief aus dem 2. oder 3. Jahrhundert, das den illyrischen Gott Silvanus in Soline darstellt.

Der byzantinische Kaiser Konstantin VII. Porphyrogennetos erwähnte Brela in seinem Brief aus dem 10. Jahrhundert.

Heute ist Brela eine moderne, an Tradition und Naturschönheiten reiche Touristensiedlung.

Nutzen Sie die Möglichkeit

  • die kulturellen Sehenswürdigkeiten und
  • die Natursehenswürdigkeiten

von Brela zu besichtigen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Der Schutzheilige von Brela ist der Hl. Stephan, dessen Festtag am 3. August gefeiert wird. Jedoch der beliebteste und feierlichste Festtag ist der Festtag der Hl. Jungfrau Maria vom Berge Karmel, der am 16. Juli gefeiert wird. Der Festtag wird durch eine liturgische Feier und abschließend auch durch ein fröhliches Volksfest gefeiert.

Die Heilige Messe wird in einer Kirche gefeiert, die sich in unmittelbarer Nähe des Hotels Soline befindet.

Während der Sommermonate können die Gäste in Brela Fischerabende, Konzerte bekannter Musiker und der dalmatinischen Klapa-Gruppen sowie die verschiedenen Kulturveranstaltungen und Feste aus dem Programm des Kultursommers von Brela genießen.

In Brela und seiner Umgebung gibt es mehrere berühmte Kirchen von etwas bescheidener Größe, die Sie auf jeden Fall sehen sollten. Hier sind nur einige:

  • die Kirche der Hl. Jungfrau vom Berge Karmel: eine Barockkirche, die im Jahr 1715 als Zeichen der Dankbarkeit für den Sieg über die Türken erbaut wurde.
  • Die Kirche der Hl. Jungfrau der Gesundheit: eine Kirche aus dem 18. Jahrhundert, mit rustikalen Formen des dalmatinischen Barocks, der für das dalmatinische Hinterland typisch ist.
  • Die Kirche des Hl. Elias: eine Kirche aus dem 18. Jahrhundert mit Merkmalen der schlichten ländlichen Architektur.

Naturschönheiten

Im Vergleich zu anderen Ortschaften hebt sich Brela besonders durch dessen außerordentliche Schönheit hervor, die trotz der entwickelten Infrastruktur und dem reichhaltigen touristischen Angebot erhalten wurde.

Diese kleine Ortschaft an der Adria hat sogar zwei Wahrzeichen:

Stein von Brela

Verschiedene Legenden erzählen, wie der Stein ins Meer gelangt ist, aber auf jeden Fall ist es eine einzigartige Erscheinung. 

Strand Punta rata

 
Der Strand Punta rata ist in der ganzen Reihe der Strände von Brela der schönste Strand, der bei den Badegästen wegen seines kristallklaren Meeres und des Schattens der hundert Jahre alten Kiefer äußerst beliebt ist.

Von der Meeressauberkeit an diesem Strand zeugt die Blaue Flagge, das nationale Umweltgütesiegel für hervorragende Wasserqualität.

Der Strand Punta rata wurde von der amerikanischen Zeitschrift Forbes als einer der 10 schönsten Strände der Welt, mit dem hohen 6. Platz und dem 1. Platz in Europa, als der schönste europäische Strand gekürt.

Der dortige Kieselstrand ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Der Strand ist gepflegt und bietet Liegestühle, Sonnenschirme und Duschen.

In der Nähe des Strands Punta rata befinden sich zahlreiche gastwirtschaftliche Objekte, Restaurants und Bars. Wir empfehlen das Restaurant ʺPunta rataʺ, das dalmatinische Spezialitäten und die mediterrane Küche bietet.


Außer dem berühmten Strand Punta rata, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall folgende Strände zu besuchen:

Strand Vruja

Der Strand befindet sich nördlich von Brela und wird am leichtesten mit einem Boot erreicht, das Sie ausleihen können.
Der Strand liegt versteckt unter hohen Felsen und ist ideal für Romantiker und Naturisten.
Alle, die Flucht aus der Zivilisation und völligen Frieden in der Natur suchen, werden von der Sauberkeit des Meers begeistert sein. Da sich hier eine Wasserquelle befindet, ist die Meerestemperatur etwas niedriger. 

Strand Berulia

Der Strand Berulia befindet sich unterhalb des Bluesun Hotels Berulia, besteht aus drei Buchten und ist 400 Meter lang.

Der Strand Berulia ist ideal für ganztägiges Beisammensein der ganzen Familie mit Kindern, da es unterhaltende Inhalte sowie gepflegte Dusch- und Sanitäranlagen bietet. Der dichte Kiefernwald bietet natürlichen Schatten.

In der Nähe des Strands Berulia befindet sich das Restaurant und die Snackbar ʺPužʺ, die für ein leichtes sommerliches Mittagessen zu empfehlen ist.

Der Strand Berulia ist Träger der Blauen Flagge, dem nationalen Umweltgütesiegel für hervorragende Wasserqualität.

Der Zugang zum Strand Berulia ist auch für behinderte Personen gesichert.
Brela befindet sich am Fuße des Naturparks Biokovo , den wir im Rahmen eines Tagesausflugs zu besichtigen empfehlen.
BESTPREIS GARANTIE
Bluesun hotels & resorts

Erarbeitung von Webseiten WEB Marketing - Verwaltung von Webseiten durch EasyEdit CMS

Seitenanfang