Buchen Sie online

Preise überprüfen(Buchen Sie direkt = Bestpreis)
Jetzt buchen

Datenschutzrichtlinie

Sunce Koncern d.d. (nachstehend: Bluesun Hotels & Resorts) respektiert Ihre Privatheit und verpflichtet sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Die personenbezogenen Daten werden im Einklang mit den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung gesammelt und gespeichert.
 
Wer ist der Datenschutzbeauftragte?
Bluesun Hotels & Resorts (Trpinjska 9, 10000 Zagreb, Kroatien) wahrt als Verantwortlicher Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Die personenbezogenen Daten werden in Einklang mit den Bestimmungen der Verordnung EU 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr (Datenschutz-Grundverordnung), des Gesetzes zur Durchführung der Datenschutz-Grundverordnung (Amtsblatt der Republik Kroatien, Narodne novine 42/2018) und den sonstigen den gegenständlichen Bereich regulierenden und in der Republik Kroatien anzuwendenden Vorschriften eingeholt und aufbewahrt Datenschutzbeamter Bluesun Hotels & Resorts hat entsprechend den relevanten Vorschriften einen Datenschutzbeamten ernannt, den Sie bezüglich aller Fragen im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und der Geltendmachung Ihrer Datenschutzrechte kontaktieren können. Kontakt: dpo@bluesunhotels.com
 
Anwendung der Grundsätze des Datenschutzes
Die Bluesun Hotels & Resorts schenkt der Einhaltung der Grundsätze des Datenschutzes große Beachtung und verarbeitet die Daten folgendermaßen:
• rechtmäßig – nur eine gesetzlich zulässige Verarbeitung im gesetzlich zugelassenen Rahmen ist möglich. • nach Treu und Glauben – unter Berücksichtigung der Besonderheiten jeder Beziehung, durch Anwendung zum Schutze personenbezogener Daten und der Privatsphäre im Allgemeinen geeigneter Maßnahmen und ohne die betroffene Person an der Wahrnehmung ihrer Rechte zu hindern.
• transparent –die betroffenen Personen werden über die Verarbeitung personenbezogener Daten informiert. Den betroffenen Personen wird bereits zu Beginn der Datenerhebung, in welchem Zeitpunkt sie über sämtliche Aspekte der Datenverarbeitung informiert werden, bis hin zur Beendigung der Datenverarbeitung, ein einfacher und schneller Zugang zu ihren eigenen Angaben ermöglicht, was sowohl die Einsichtnahme als auch die Möglichkeit umfasst, eine Kopie in Einklang mit den Bestimmungen der Verordnung zu erhalten. Bestimmte Informationen können nur dann eingeschränkt werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zum Schutze dritter Personen erforderlich ist.
• zweckgebunden – die personenbezogenen Daten werden für jene Zwecke verarbeitet, für welchen sie erhoben worden sind und können nur bei Erfüllung der in der Verordnung vorgeschrieben Bedingungen für andere Zwecke verarbeitet werden. Die Daten können nur unter Berücksichtigung der folgenden Punkte für analoge Zwecke verarbeitet werden (a) dem Zusammenhang zwischen den Zwecken, für die die personenbezogenen Daten erhoben wurden, und den Zwecken der beabsichtigten Weiterverarbeitung, (b) dem Kontext, in welchem die Daten erhoben wurden, insbesondere hinsichtlich der Beziehung der betroffenen Person und Bluesun Hotels & Resorts; (c) die Natur der personenbezogenen Daten, insbesondere den Umstand, ob die besonderen Kategorien personenbezogener Daten in Einklang mit Artikel 9 der Verordnung verarbeitet werden oder sich die personenbezogenen Daten auf strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten nach Artikel 10 der Verordnung beziehen; (d) mögliche Folgen der beabsichtigten Weiterverarbeitung für die betroffenen Personen; und (e) Bestehen geeigneter Garantien.
• Speicherbegrenzung – die Angaben werden in jener Form gespeichert, in welcher die Identifizierung der betroffenen Person nur solange möglich ist, wie dies für den Zweck erforderlich ist, für welchen die personenbezogenen Angaben verarbeitet werden, während eine längere Speicherung nur möglich ist, wenn die Verordnung dies zulässt.
• Datenminimierung – Daten werden verarbeitet, sofern sie dem Zweck angemessen und erheblich sind und auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt sind. Besonderer Wert wird daraufgelegt, dass Angaben, an welchen kein gerechtfertigter Verarbeitungsbedarf besteht, nicht erhoben werden.
• Rechnung tragend über die Richtigkeit – es wird Sorge getragen, dass die Angaben richtig sind und auf dem neusten Stand gehalten werden und unrichtige Angaben im Rahmen der Möglichen gelöscht werden.
• Rechnung tragend über die Integrität und Vertraulichkeit – durch technische und organisatorische Maßnahmen wird den personenbezogenen Daten eine angemessene Sicherheit gewährleistet, einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen. Die geeigneten Maßnahmen finden unter Berücksichtigung des Risikos jeder Art der jeweiligen Datenverarbeitung Anwendung.
 
Zustellung der Daten an Dritte
Ferner können gegebenenfalls und in eingeschränktem Masse auch Dritte, Auftragsverarbeiter (beispielsweise Mitarbeiter der Bluesun Hotels & Resorts, welche Informatik- und andere Dienstleistungen erbringen) Einsicht in die personenbezogenen Daten der Gäste erhalten, welche sie bis zur Beendigung der Verarbeitung auf ihren Datenbanken aufbewahren. Mit solchen Personen wird ein detaillierter Vertrag hinsichtlich ihrer Befugnisse und Pflichten bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Einklang mit den Voraussetzungen aus der Verordnung abgeschlossen.
 
In bestimmten Fällen ist es möglich, dass ein externes Subjekt zusammen mit Bluesun Hotels & Resorts gemeinsam den Zweck und die Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt, in welchem Falle der externe Partner und Bluesun Hotels & Resorts gemeinsam Verantwortliche sind. In diesen Beziehungen legen die gemeinsam Verantwortlichen ihre Zuständigkeiten betreffend die Einhaltung der Pflichten aus der Verordnung, insbesondere hinsichtlich der Wahrnehmung der Rechte der betroffenen Personen und ihrer Pflichten zur Einhaltung der transparenten Verarbeitung auf transparente Weise fest, es sei denn die Zuständigkeiten sind gesetzlich festgelegt.
 
Daten, die wir erheben
Wir erheben nur diejenigen Daten, die uns zur Erfüllung des Erhebungszwecks erforderlich sind. Nachstehend sind die von uns erhobenen Daten aufgeführt:
 
Unterkunft
• Objekt
 
Aufenthalt
• Aufenthaltsdatum von (Ankunftsdatum)
• Aufenthaltsdatum von (Ankunftszeit)
• Aufenthaltsdatum bis (geplantes Abreisedatum)
• Aufenthaltsdauer bis (geplante Abreisezeit)
 
Identitätsdokument
• Art des Dokumentes
• Anzahl der Dokumente
 
Persönliche Daten
• Nachname
• Name
• Geschlecht
 
Aufenthaltsort
• Land
• Stadt
 
Geburtsdaten
• Land
• Geburtsdatum
 
Staatsbürgerschaft
• Land
 
Aufenthaltsgebühr Pflichtiger
Art der Dienstleistung
 
E-Mail (optional nur mit Genehmigung)
 
Erhebungszweck
Die erhobenen Daten dienen ausschließlich:
 
1. Einhaltung des rechtlichen
a. Gesetzes der Aufenthaltsgebühr (»Narodne novine«, Nr. 152/08., 59/09. - Abschn. 30/14.)
b. eVisitor – Informationssystem für die anmeldung und abmeldung eines touristen
2. Marketingzweck (optional nur mit Genehmigung)
• zu einer möglichst effizienten Beantwortung Ihrer Anfragen
• zur Teilnahme an unseren Gewinnspielen
• zur Promotion unserer Dienstleistungen (Newsletter)
• zu unserer internen statistischen Datenverarbeitung
• zur Versendung von Schriftstücken, Broschüren und anderen Werbematerialien
• Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste durch eine ausdrückliche Erklärung abmelden, wonach Bluesun Hotels & Resorts Ihre Daten nicht mehr zur Promotion verwenden wird.
 
Sunce Koncern d.d. gewährleistet, dass Gesellschaften, die ein Teil der Bluesun Hotels & Resorts Marke (Punta Zlatarac Tučepi d.o.o., Hoteli Brela d.d., Hoteli Tučepi d.d., Hoteli Zlatni Rat d.d., Sunce Global d.o.o., Hotel Alan d.d., Salve Regina - Marija Bistrica d.o.o.) sind, die erhobenen Daten lediglich zu den genannten Zwecken verwenden wird.
 
Rechtsgrundlage für die Erhebung
Rechtsgrundlagen für die aufgeführten Erhebungszwecke sind folgende:
 
• gesetzliche,
• vertragliche,
• wesentliche Interessen der betroffenen Person,
• berechtigte Interessen, welche über den Interessen der betroffenen Personen stehen oder
• Zustimmung oder ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person, abhängig vom Zweck der Verarbeitung und der Art der personenbezogenen Daten.
 
Orte der Datenerhebung
Bluesun Hotels & Resorts erhebt ihre Daten während:
 
• der Reservierung der Unterkunft (online-Reservierung oder telefonische Reservierung im Call Center)
• der Erfüllung des Beherbergungsvertrages – Anmeldung bei der Rezeption des Objektes, Ausfüllen der Registrierungskarte
• der Anmeldung für den Newsletter auf der Webseite von Bluesun Hotels & Resorts
• der Teilnahme an Gewinnspielen, im Wege von auszufüllenden Fragebögen,
• an Orten, welche unter Videobewachung stehen.
 
Dauer der Datenspeicherung
Die von Bluesun Hotels & Resorts auf gesetzlicher Grundlage erhobenen Daten sind solange zu speichern, wie es das jeweilige Gesetz oder eine andere positive Vorschrift vorschreiben.
 
Die von Bluesun Hotels & Resorts auf vertraglicher
Grundlage erhobenen Daten werden nur solange gespeichert, wie es für die Erfüllung des Vertrages bzw. die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.
 
Angaben über Vor- und Nachnamen sowie die E-Mail-Adresse, welche Bluesun Hotels & Resorts auf der Grundlage berechtigter Interessen zu Zwecken der Direktwerbung erhoben hat, werden für 10 Jahre in der Gäste-Datenbank gespeichert.
 
Sonstige aufgrund ausdrücklicher Zustimmung des Gastes von Bluesun Hotels & Resorts erhobene Daten (Handynummer, Anzahl der Kinder, Familienstand, Haustiere, Interessen, Art der Anreise, Vorlieben bei Unterkünften und Reisezielen) werden für 5 Jahre in der Gäste-Datenbank gespeichert.
 
Rechte betroffener Personen
Bluesun Hotels & Resorts wird der betroffenen Person auf ihre Anforderung hin folgende Informationen bekanntgeben: Identität und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten, Kontaktdaten des Datenschutzbeamten, Verarbeitungszwecke zu denen die personenbezogenen Daten verwendet werden sowie Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, legitime Interessen, Empfänger oder Kategorien der Empfänger von personenbezogenen Daten, Absicht zur Übertragung von personenbezogenen Daten in Drittländer (soweit vorhanden), Dauer der Datenaufbewahrung oder Kriterien, die diesen Zeitraum definieren, Rechte im Zusammenhang mit den Einwilligungen, potenziell automatisiertes Treffen von Entscheidungen, worunter die Profilerstellung verstanden wird (sinnvolle Informationen darüber, um welche Verarbeitungslogik es sich handelt, sowie über die potenziellen Folgen und Wichtigkeit der Verarbeitung für die betroffene Person selbst) sowie das Vorliegen der genannten Rechte. Falls Daten nicht direkt von betroffener Person erhoben werden, wird neben den genannten Daten auch die Quelle der persönlichen Daten aufgeführt.
Bluesun Hotels & Resorts verarbeitet die personenbezogenen Daten im Einklang mit der Verordnung, indem sämtliche nachstehend aufgelisteten Rechte der betroffenen Personen beachtet werden:
1. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) - die betroffene Person hat das Recht, dass sie betreffende personenbezogene Daten gelöscht werden, und Bluesun Hotels & Resorts ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:
• Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig;
• Die betroffene Person hat ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützt, widerrufen, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung;
• Die betroffene Person legte Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und die legitimen Gründe für die Geltendmachung des Rechts auf Löschung haben einen höheren Stellenwert als das legitime Interesse von Bluesun Hotels & Resorts auf Verarbeitung und/oder Verarbeitung personenbezogener Daten;
• Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet;
• Die Löschung der personenbezogener Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich.
2. Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf vollständige Auskunft über den Zugriff zu den personenbezogenen Daten und den Zweck der Verarbeitung, über die Datenkategorien, potenzielle Empfänger, denen die personenbezogenen Daten offengelegt werden u.Ä.
3. Die betroffene Person hat das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, unvollständige personenbezogene Daten - auch mittels einer ergänzenden Erklärung - zu vervollständigen. Zusätzlich sind die betroffenen Personen verpflichtet, personenbezogene Daten im Geschäftsverhältnis zu Bluesun Hotels & Resorts zu aktualisieren.
4. Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie Bluesun Hotels & Resorts bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen Datenschutzbeauftragten zu übermitteln. Dieses Recht auf Datenübertragbarkeit bezieht sich ausschließlich auf personenbezogene Daten der betroffenen Person.
5. Widerspruchsrecht - Die betroffene Person hat das Recht, aufgrund seiner besonderen Situation jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten einzulegen. Bluesun Hotels & Resorts darf unter solchen Umständen die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, sie kann zwingende schutzwidrige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Widerspruchsrecht bei der Aufsichtsbehörde – der Datenschutzagentur (mehr dazu finden Sie unter www.azop.hr).
6. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Die betroffene Person hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreitet, wenn sie die Verarbeitung für unrechtmäßig hält, die Löschung der personenbezogenen Daten aber ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt, wenn die betroffene Person Einspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat. Die betroffene Person hat das Recht, jederzeit die Geltendmachung eines der genannten Rechte zu beantragen. Der betroffenen Person werden auf Antrag Informationen über die vorgenommenen Handlungen bezüglich der genannten Rechte erteilt, und zwar spätestens binnen drei Monaten ab Erhalt des Antrags (abhängig von dem Umfang und der Komplexität des Antrags). Bluesun Hotels & Resorts wird sich bemühen, auf alle Anträge innerhalb eines Monats zu antworten, soweit aber erforderlich, wird diese Frist um höchstens weitere zwei Monate verlängert. Sollte Bluesun Hotels & Resorts nicht entsprechend dem Antrag der betroffenen Person innerhalb von einem Monat nach Erhalt des Antrags vorgehen, wird die betroffene Person über die Gründe des Nichtvorgehens verständigt. Die Gründe des Nichtvorgehens liegen u.a. auch im Vorliegen der Gesetzmäßigkeit der Verarbeitung, welche die Bluesun Hotels & Resorts beim Vorgehen verhindert.
Darüber hinaus kann die betroffene Person verlangen, dass die Entscheidung, die sich ausschließlich auf automatisierte Verarbeitung stützt, welche sie in einem bedeutenden Maß beeinflusst, auf sie nicht bezieht, was auch die Profilerstellung versteht, es sei denn, diese Entscheidung
- ist für den Abschluss oder die Durchführung des Vertrages zwischen der betroffenen Person und Bluesun Hotels & Resorts erforderlich,
- ist gesetzlich gestattet,
- basiert auf einer ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Person.
 
Datenschutz der Kinder
Bluesun Hotels & Resorts will nicht und beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren zu erheben und wird diese auf keine Art und Weise verwenden oder den Dritten offenlegen. Wir erheben die personenbezogenen Daten nicht zur Kontaktherstellung außerhalb des Internet, es sei denn dass es sich um die Vergabe von Preisen handelt - auch dann aber mit Erlaubnis der Eltern. Wir geben keine personenbezogenen Daten an Drittpersonen weiter ohne die vorherige Zustimmung der Eltern. Wir ermöglichen Kindern nicht, ohne die Zustimmung der Eltern persönliche Daten oder andere Materialien, die sie uns senden und mithilfe derer man sie kontaktieren kann, öffentlich bekannt zu geben. Außerdem regen wir Kinder nicht dazu an, wegen der Teilnahme am Gewinnspiel oder an einer anderen Aktivität, mehr Angaben bekannt zu geben als es für die Teilnahme an der gegenständlichen Aktivität erforderlich ist. Wenn es Kindern, die jünger als 16 Jahre sind, gestattet ist, an Gewinnspielen teilzunehmen, verlangen wir von dem Kind, zuerst von den Eltern oder vom gesetzlichen Vormund zu verlangen und die E-Mail-Adresse seiner Eltern oder seines Vormundes anzugeben. Wenn ein Kind, das jünger als 16 Jahre ist, einen Preis gewinnt, werden die Eltern oder Erziehungsberechtigten per E-Mail, telefonisch oder auf schriftlichem Wege darüber benachrichtigt. Persönliche Angaben des Kindes und der Eltern werden aus unserer Datenbank gelöscht, falls die Eltern dies anfordern. Als Eltern oder Erziehungsberechtigte haben sie immer das Recht, Einsicht in alle persönlichen Angaben über Ihr Kind zu verlangen, die wir von einer unserer Sites erhalten haben, die Löschung der Angaben anzufordern (falls sich die Angaben noch immer in unserer Datenbank befinden) und/oder uns das zukünftige Sammeln und die Verwendung der Angaben über Ihr Kind zu verbieten. Falls Sie Eltern sind und dieses Recht wahrnehmen wollen, kontaktieren Sie uns. Außer des Genannten nimmt Bluesun Hotels & Resorts den Schutz persönlicher Angaben von Kindern vor, der auch durch besondere einschlägige Gesetze vorgesehen ist.
 
Videoüberwachungssystem
Bluesun Hotels & Resorts hat als Verantwortlicher ein berechtigtes Interesse daran, Videoüberwachungsmaßnahmen zum Schutze von Vermögen und Personen zu treffen, und zwar hinsichtlich bestimmter Arbeitsplätze als auch der gesetzlichen Verpflichtung zur Aufstellung von Überwachungskameras, welche die Mitarbeiter und all jene Personen aufnehmen, die sich im Sichtfeld der Überwachungskamera aufhalten.
 
Bluesun Hotels & Resorts hat auf vorgeschriebene Art und Weise all jene Orte zu kennzeichnen, an welchen Videoüberwachungen aufgestellt worden sind.
 
Bluesun Hotels & Resorts ist sich der Tatsache bewusst, dass die Videoaufnahmen personenbezogene Daten all jener Personen enthalten, welche sich im Sichtfeld der Videokamera aufhalten und bewahrt sie daher mit erhöhter Aufmerksamkeit auf und hat für sie ein Sicherheits-, Zugangs- und Löschsystem eingerichtet, welches mit den internen Sicherheitsregeln der Bluesun Hotels & Resorts reguliert wird.
 
Videoaufnahmen werden regelmäßig überspielt, so dass sie automatisch nach höchstens 30 Tagen ab dem Tag der Aufnahme gelöscht werden. In Ausnahmefällen werden die Videoaufnahmen länger aufbewahrt, falls sie als Beweis in Verfahren vor zuständigen staatlichen Organen dienen. Die gesicherten Videoaufnahmen werden im zentralen Meldesystem mit äußerst eingeschränktem Zutritt gespeichert.
 
Im Falle von anhängigen Gerichts- und/oder Strafverfahren ist Bluesun Hotels & Resorts zur Verwendung der gegenständlichen Videoaufnahmen berechtigt. Einsicht in die personenbezogenen Daten auf den Videoaufnahmen können auch dritte Personen, Auftragsverarbeiter, Vertragspartner von Bluesun Hotels & Resorts nehmen, welche für die Erbringung von Vermögens- und Personenschutzdienstleistungen registriert und befähigt sind und welche die aufgeführten Daten auf keinster Weise selbstständig verwenden können, sondern sich um die Sicherheit der zentralen Aufsichts- und Meldesysteme sorgen. Auf die sonstigen mit der Videoüberwachung in Verbindung stehenden Einzelheiten finden besondere Vorschriften Anwendung, welche dieses Gebiet regulieren.
 
Verhalten bei Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten
Im Falle einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten wird Bluesun Hotels & Resorts als Verantwortlicher unverzüglich, allerdings spätestens binnen 72 Stunden, nachdem ihr die Verletzung bekannt wurde, diese der zuständigen Aufsichtsbehörde melden, es sei denn, dass die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten voraussichtlich nicht zu einem Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen führt.
 
Die der Aufsichtsbehörde zuzustellende Meldung umfasst alle Informationen in Einklang mit der Verordnung.
 
Hat die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten voraussichtlich ein hohes Risiko für die persönlichen Rechte und Freiheiten natürlicher Personen zur Folge, so benachrichtigt Bluesun Hotels & Resorts als Verantwortlicher die betroffene Person unverzüglich von der Verletzung. Eine Benachrichtigung der betroffenen Person ist in den in der Vorordnung vorgeschriebenen Fällen nicht erforderlich.
 
Datenschutz-Folgenabschätzung
Hat eine Form der Verarbeitung, insbesondere bei Verwendung neuer Technologien, aufgrund der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung voraussichtlich ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen zur Folge, so führt Bluesun Hotels & Resorts, als Verantwortlicher, vorab eine Abschätzung der Folgen der vorgesehenen Verarbeitungsvorgänge für den Schutz personenbezogener Daten durch. Für die Untersuchung mehrerer ähnlicher Verarbeitungsvorgänge mit ähnlich hohen Risiken kann eine einzige Abschätzung vorgenommen werden.
 
Bluesun Hotels & Resorts führt die Datenschutz-Folgeabschätzung in folgenden Fälle durch:
 
systematische und umfassende Bewertung persönlicher Aspekte natürlicher Personen, die sich auf automatisierte Verarbeitung einschließlich Profiling gründet und die ihrerseits als Grundlage für Entscheidungen dient, die Rechtswirkung gegenüber natürlichen Personen entfalten oder diese in ähnlich erheblicher Weise beeinträchtigen umfangreiche Verarbeitung besonderer Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Artikel 9 Absatz 1 oder von personenbezogenen Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten gemäß Artikel 10 der Verordnung systematische umfangreiche Überwachung öffentlich zugänglicher Bereiche, in anderen Situationen, die die Aufsichtsbehörde festlegt. Bluesun Hotels & Resorts stellt sicher, dass der Datenschutzbeauftragte auf angemessenen Weise in das Verfahren der Folgeabschätzung eingebunden ist.
In Einklang mit den Bestimmungen der Verordnung werden nach der Datenschutz-Folgeabschätzung gegebenenfalls vorherige Konsultationen mit der Aufsichtsbehörde durchgeführt.
 
Marketingzweck (optional nur mit Genehmigung)
 
E-Mail Mitteilungen
Wenn Sie uns elektronische Post (E-Mail) mit Ihren persönlichen Daten zusenden, an denen sie identifiziert werden können, entweder per E-Mail Mitteilung mit Fragen oder Kommentaren, oder per uns elektronisch übermitteltes Formular, werden diese Daten zur Erfüllung Ihrer Forderungen verwendet.
 
Datensicherheit
Zur Sicherheit der Daten auf dieser Adresse und, um diese Dienstleistung für alle Nutzer zugänglich zu machen, verwendet dieses Computersystem die Software, welche die Besuche auf Webseite verfolgt und die nicht autorisierten Versuche, Dateien hochzuladen oder zu ändern, oder die Versuche, die einen anderweitigen Schaden verursachen könnten, erkennt. Nicht autorisierte Versuche, Dateien hochzuladen oder zu ändern, sind auf dieser Webseite streng verboten.
 
Online Umfragen
Angaben, die bei Online-Meinungsumfragen erheben werden, werden ausschließlich für die Verbesserung der Dienstleistung innerhalb des Hotels Bluesun Hotels & Resorts verwendet. Von Ihnen wird eine Genehmigung für die Benutzung Ihrer E-Mail-Adresse zur Umfragen gefordert.
 
Verwendung von Cookies
Um das Durchsuchen unserer Webseiten zu erleichtern, verwendet unser Webserver Cookies. Cookies sind sehr kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden, um die Verwendung einzelner Sprachvarianten unserer Webseite nachzuvollziehen, sowie beim Durchsuchen von Webseiten, die die Eingabe des Benutzernamens und Kennworts verlangen. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme auszuführen oder Viren in Ihren Computer einzuschleusen. Die von unserem Webserver abgelegten Cookies werden am Ende der Session automatisch von Ihrem PC gelöscht, beziehungsweise, sobald Sie unsere Webseiten verlassen. Das Durchsuchen unserer Webseiten ist auch ohne Verwendung von Cookies möglich, wenn Ihr Browser so eingestellt ist. Wofür werden Cookies verwendet? Cookies werden zu verschiedenen Zwecken verwendet. Sie ermöglichen Ihnen, als derselbe Nutzer auf allen Sites innerhalb einer Webseite, zwischen mehreren Webseiten oder während der Verwendung einer Applikation erkannt zu werden. Die von uns mit Cookies erhobenen Informationsarten umfassen: IP-Adresse; ID Ihres Endgerätes; angesehene Seiten, Browsertyp; Informationen über das Durchsuchen; Betriebssystem; Internetanbieter; Zeitstempel; ob Sie auf eine Anzeige geantwortet haben; die URL von der Sie weitergeleitet wurden; benutzte Kennzeichen oder Aktivitäten innerhalb der Webseite/Applikation.
 
Unsere Webseite und Applikationen verwenden
Cookies zu verschiedenen Zwecken:
Technische Cookies: Wir versuchen, unseren Besuchern eine fortschrittliche und einfache Site und Applikationen sicherzustellen, die sich automatisch an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Um dies zu erzielen, verwenden wir technische Cookies zum Anzeigen unserer Webseite und zum einwandfreien Betrieb sowie zur Erstellung Ihres Benutzerkontos, zur Anmeldung und zum Einrichten der Buchungen. Technische Cookies sind unentbehrlich für das richtige Funktionieren unserer Webseite.
Funktionale Cookies: Wir verwenden auch funktionale Cookies, um Ihre Einstellungen zu speichern und Ihnen bei einer wirkungsvollen und effizienten Nutzung unserer Internetseite und Applikationen zu helfen. Wir können auch Cookies verwenden, um Ihre Daten zur Anmeldung zu vermerken, damit Sie nicht jedes Mal bei der Anmeldung Ihren Benutzernamen und Passwort eingeben sollen. Ihr Passwort wird in jedem Fall in verschlüsselter Form dargestellt. Diese funktionalen Cookies sind für das Funktionieren unserer Webseite oder Applikation nicht unbedingt erforderlich, sie bringen aber zusätzliche Funktionen mit und tragen zur besseren Funktionstüchtigkeit der Webseite bei.
Analytische Cookies: Wir verwenden diese Cookies, um zu verstehen, wie unsere Nutzer die Website von Bluesun Hotels & Resorts nutzen. So können wir erfahren, was erfolgreich ist, und unsere Webseite und Applikationen optimieren und verbessern, die Effizienz der Werbung und Kommunikation verstehen, sowie sicherstellen, dass wir weiterhin interessant und relevant bleiben. Die Daten, die wir sammeln, beinhalten die Informationen über die Web-Seiten, die Sie besucht haben, über die Web-Seiten, von denen Sie auf unsere Webseite verwiesen wurden sowie über die Webseiten, von denen Sie unsere Webseite verlassen haben, welche Plattform Sie genutzt haben, welche E-Mail-Mitteilungen Sie geöffnet haben und nach diesen vorgegangen sind sowie das Datum und die Uhrzeit des Besuchs.
Werbe-Cookies: Wir verwenden sowohl Cookies Dritter als auch unsere eigenen Cookies, um personalisierte Werbung auf unseren Seiten und anderen Websites zu zeigen. Dieses Verfahren wird “Retargeting” genannt und stützt sich auf Ihre Suche, z.B. nach einem Bestimmungsort, Unterkunftsobjekt sowie nach den Preisen, die Ihnen gezeigt wurden.
 
Welche Optionen stehen Ihnen zur Verfügung?
Für mehr Informationen über Cookies, die Verwaltung und Löschung von Cookies besuchen Sie allaboutcookies.org und die Hilfeseite in Ihrem Browser. In den Einstellungen des Browsers, wie z.B. Internet Explorer, Safari, Firefox oder Chrome, können Sie bestimmen, welche Cookies Sie akzeptieren und welche Cookies Sie ablehnen wollen. Die Stelle, wo Sie die Einstellungen finden können, hängt von dem Typ Ihres Browsers ab. Mittels Option „Hilfe“ in Ihrem Browser werden Sie die von Ihnen benötigten Einstellungen finden. Wenn Sie die Option auswählen, dass Sie bestimmte technische und/oder funktionale Cookies nicht akzeptieren wollen, werden Sie gegebenenfalls bestimmte Funktionen auf unserer Webseite nicht verwenden können. Zurzeit unterstützen wir die Do-Not-Track-Einstellungen des Browsers nicht. Sollte ein gemeinsamer Standard gestaltet werden, der festlegt, worauf sich genau die Do-Not-Track-Einstellungen des Browsers beziehen, werden wir die Änderung dieser Cookies-Regel erwägen.
 
Analytik
Zur Kontrolle der Datenerhebung zu analytischen Zwecken, die von Google Analytics für einige Arten von Browsern durchgeführt wird, können Sie folgenden Link besuchen: Google Analytics Opt-out Browser Add-on (nur für Desktop). Zur Kontrolle der Datenerhebung, die von Yandex.Metrica (Analysetool für den russischen Browser YANDEX) durchgeführt wird, können die Nutzer, deren ausgewählte Sprache Russisch, Ukrainisch oder Türkisch ist, folgenden Link besuchen: yandex.com. Yandex.Metrica wird nicht für die Nutzer anderer Sprachen verwendet. Ihnen steht auch die Option der Deaktivierung der personalisierten Werbung von Yandex zur Verfügung. Um dies zu tun, besuchen Sie bitte diese Seite und klicken Sie das Häkchen für „Beachte meine Interessen“ weg. Bei Rückfragen über diese Cookies-Regeln schicken Sie uns eine E-Mail-Mitteilung an die Adresse dpo@bluesunhotels.com. Diese Cookies-Regeln bedürfen periodischer Änderungen. Deswegen besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um über allfällige Änderungen auf dem Laufenden zu sein.
 
Datenänderung
Sie können sich jederzeit an uns wenden, um Ihre persönlichen Daten einzusehen sowie um diese zu aktualisieren, zu berichtigen oder zu löschen. Bis zu diesem Zeitpunkt verwenden wir Ihre alten Angaben.
 
Ihre Einwilligung
Beim Ausfüllen von Formularen auf dieser Webseite stehen Sie dafür ein, dass die von Ihnen vorgelegten Angaben richtig sind, dass Sie geschäftsfähig und befugt sind, über die erteilten Angaben zu verfügen und dass Sie vollkommen einverstanden sind, dass Bluesun Hotels & Resorts Ihre Daten entsprechend dem Gesetz und den Bedingungen der eigenen Politik der Privatheit verwendet und erhebt. Transparenz Allfällige Berichtigungen der Politik der Privatheit werden auf dieser Webseite veröffentlicht und für alle Interessierten zugänglich zur Einsichtnahme sein. www.bluesunhotels.com
 
Transparenz
Allfällige Berichtigungen der Politik der Privatheit werden auf dieser Webseite veröffentlicht und für alle Interessierten zugänglich zur Einsichtnahme sein. www.bluesunhotels.com
Bluesun hotels & resorts

Erarbeitung von Webseiten WEB Marketing - Verwaltung von Webseiten durch EasyEdit CMS

Seitenanfang